Ein interaktives Festival mit Daten, Dompteuren und KI


Hier geht’s zu den einzelnen Stationen


Wer hat mehr Gesundheitsdaten von Dir – deine Hausärztin oder dein Smartphone? Wie viele Menschen kennst du, die dich nur anhand deiner Medikamentenliste identifizieren könnten? Weiß dein Fitness-Tracker mehr über deine Gesundheit als Du?

Das Sammeln personalisierter gesundheitsbezogener Daten und deren Auswertung durch selbstlernende Künstliche-Intelligenz-Systeme wird von einigen als unumgänglicher Weg in die Zukunft gesehen. Andere fürchten die großen Datenkraken, die mit Algorithmen jonglierend schon bald unseren sozialen Stand bestimmen. Der analoge Alltag scheint mehr und mehr in virtuellen Welten abzutauchen.

Doch fürchte Dich nicht: Wir bringen Licht in den dunklen, dichten Datendschungel. Wir machen die Manege frei für Bitjongleure und Neurotanzglitter. Steig beim Pillow Fight Club in den Fitness-Ring, begib Dich bei Space Junk auf intergalaktische Mission. Reise zurück in die Zukunft des Jahres 2078, bevor Du Deinem virtuellen Zwilling begegnest. Vertrau Dich und lausche der Melodie deines Lebens.

Komm ins Data Wonderland, dem Daten-Festival der besonderen Art! Ohne Tiernummern aber mit Robotern, Dompteuren und Raubtierkapitalisten; nicht künstlich, aber intelligent.

Die Veranstaltung ist barrierefrei. Der Eintritt ist frei.

Ort:
IMBIT//BrainLinks-BrainTools
Georges-Köhler-Allee 201, 79110 Freiburg im Breisgau

Öffnungszeiten:
Fr. 30.06 16-22Uhr
Sa. 01.07 11-18Uhr

Künstlerische Leitung: Vanessa Valk, Jens Burde
Projektkoordination: Judith Saurer, Yuna Yacong Liu (NEXUS Experiments)
Gesamtleitung: Dr. Philipp Kellmeyer, Sabrina Livanec (NEXUS Experiments)

Die Veranstaltung wird organisiert von NEXUS Experiments und findet auf dem Campus der Technischen Fakultät Uni Freiburg statt.

Ein Projekt von

Kontakt

NEXUS Experiments
Zentrum BrainLinks-BrainTools
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
IMBIT
Georges-Köhler-Allee 201
79110 Freiburg im Breisgau

T +49 761 203 67724